DIY: Einhorn Seife selber machen

von Julia - mein Zauberplatz

Kennt ihr bereits meine Konfetti-Seife? Dann werdet ihr nach dieser Seife verrückt sein 🙂 Oh man, man könnte meinen ich sei total im Einhorn-Fieber, aber das stimmt gar nicht. ich mag einfach die Farben rosa und blau sehr gerne. Ok, stimmt mein Einhorn-Salz war auch in der Richtung. Schuldig! Diese Seife selber machen ist total spaßig und das Ergebnis doch ein Traum. Vielen Dank Kailo Chic für die Inspiration. Freue mich schon damit die Hände zu waschen, ich liebe diesen Duft und es gibt so einen tollen Farbtupfer ins Bad! Was ich am besten noch an den Seifen finde, die ich bis jetzt gemacht habt, es geht auch so unglaublich schnell durch die fertige Rohseife. Ich bin viel zu ungeduldig um die ganzen Komponenten noch selber herzustellen. Und warum schwer, wenn es auch einfach geht? 🙂 

Einhorn Seife selber machen - das braucht ihr dafür:

Für 4 Seifenstücke

Seife selber machen - und so gehts:

 1. Als erstes zerkleinert euch die Glycerin-Rohseife (ungefähr eine Tasse) voll und schmelzt diese vorsichtig in der Mikrowelle (immer max 10 Sekunden und dann gucken).

 2. Greift zu den Zuckersternen und dem Gliterpulver und füllt dieses in die Silikonform. Gebt nun die flüssige Glycerinseife drüber. Die Sterne müssen nur leicht bedeckt werden! Besprüht die Seife mit dem Alkohol, dieser ist damit sich die Lagen nachher verbinden. 

Wenn noch etwas in der Tasse übrig bleibt, nicht schlimm, das braucht ihr gleich noch!

 3. Ihr braucht jetzt noch eine Tasse mit geschmolzener Glycerinseife. Nehmt den Rest aus dem Schritt 2 und füllt es noch ein wenig auf. 

Ist diese geschmolzen, nehmt davon die Hälfte und füllt sie in eine andere Tasse oder Schüssel um. Gebt nun ein paar Tropfen von der rosafarbenen Seifenfarbe dazu und ruht diese gut ein. Auch den Seifenduft könnt ihr nun tröpfchenweise dazugeben. 

 4. Legt nun unter jeder Seite der Silikonform etwas drunter, damit sie etwas schräg steht. Ich habe mein Tablet und eine DVD Hülle darunter gelegt. Hintergrund: Die rosa Seife muss ein wenig in eine Ecke laufen.

Danach wieder ein wenig Alkohol drüber sprühen.

 5. Letzter Step mit dem Rest der Gylcerinseife. Wieder erwärmen und jetzt mit der blauen Farbe einfärben. 

Tablet und DVD Hülle unter der Silikonform entfernen (wenn die rosa Seife trocken ist) und die blaue Seife in die gegenüberliegende Ecke füllen. Wieder mit Alkohol besprühen und trocknen lassen. 

6. Final Step! Wenn jetzt auch die blaue Seife getrocknet ist, die Sheabutter-Seife Rohseife zerkleinern und  in der Mikrowelle verflüssigen. Auch hier ganz vorsichtig mit dem erhitzen sein! 

Die flüssige Seife über die gefärbte Seife geben und trocken lassen! 

Sind die Farben nicht ein Traum? Gerade für die beste Freundin, Einhornfans oder als Mitbringsel eine tolle Geschenkidee! Für die Verpackung schaut mal bei der Konfetti-Seife vorbei!

Falls euch die Anleitung gefallen hat, würde ich mich über einen lieben Kommentar oder auch über eure Werke mit dem Hashtag #meinzauberplatz freuen. 

in Liebe,

Einhorn Seife selber machen - Kurzvideo

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Auf Pinterest merken:

Mi AL oder * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links. Kauft ihr ein Produkt über diesen Link, erwarten euch keine Zusatzkosten, nur ich erhalte eine kleine Provision, die ich wieder in DIY Material investiere. 

10 Kommentare
0

You may also like

10 Kommentare

L♥ebe was ist 6. November 2018 - 16:26

hehe auch eine mega coole idee! wusste gar nicht, dass man solche Backdeko auch zum Seifenmachen bzw. zumindest in der Seife verwenden kann – da sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt!

liebste Grüße auch,
❤ Tina von liebewasist.com
Liebe was ist auf Instagram

Antwort
Julia - mein Zauberplatz 7. November 2018 - 11:00

Hi Tina,

ja das ist voll toll wenn man sowas noch zu Hause hat und es weiternutzen kann

LG

Antwort
Tina 6. November 2018 - 9:47

Die sieht ja wirklich sehr schön aus und ist bestimmt ein tolles Geschenk für Einhorn-Fans 🙂

Antwort
Julia - mein Zauberplatz 7. November 2018 - 11:00

Hihi danke! Glaube ich auch?

Antwort
Bea 6. November 2018 - 1:44

Ja super, die kann man sicher auch toll verschenken, jetzt, wo Weihnachten vor der Tür steht. Danke für die Ideen-Anregung. Wird gespeichert und ausprobiert.

Lieben Gruß, Bea

Antwort
Julia - mein Zauberplatz 7. November 2018 - 11:01

Hey Bea, ja das kommt bestimmt gut an! Vielen Dank für den lieben Kommentar

LG

Antwort
Loving Carli 5. November 2018 - 21:48

Das ist ja mal eine coole Seife. ich habe auch schon Seife selber gemacht und wollte es tatsächlich demnächst wieder machen. Hab noch soviel davon hier. Vielleicht versuche ich mich mal an der Einhornseife.

Liebe Grüße
Melanie von https://www.lovingcarli.com/

Antwort
Julia - mein Zauberplatz 7. November 2018 - 11:02

Hi Melanie,

das macht soviel Spaß oder? Und es gelingt jedes Mal ?

LG

Antwort
Anna 4. November 2018 - 13:14

Hallo liebe Julia!

Das ist ja eine tolle Idee. Ich denke, meinen Kindern könnte das sehr gefallen. Ich werde das definitiv auf meine Todo-Liste setzen. Danke für das Rezept.

Liebe Grüße, Anna

Antwort
Julia - mein Zauberplatz 4. November 2018 - 14:24

Hi liebe Anna,

Danke dir! Ja Kinder finden die Farben bestimmt richtig toll und es wird bestimmt auch richtig Spaß machen!

LG und einen schönen Sonntag
Julia

Antwort

Hinterlasse ein Kommentar