Bild aus Duschvorhang selber machen

von Julia - mein Zauberplatz
Bild-aus-Duschvorhang-selber-machen

Werbung | unbeauftragt

Tada! Da bin ich wieder ! An alle die noch meiner Seite folgen – schön dass ihr mir treu gewesen seid. An alle neuen Follower : HUHU! 🙂

Es war so ruhig, da das real-life mich eingeholt hat. Nach Polen arbeite ich jetzt in Zwickau, bin also von Montag bis Donnerstag nicht zu Hause. Dann noch eine Schulung mit viel Vorbereitungszeit und dann sind wir  auch noch umgezogen. Zu viel auf einmal…

So genug mimimimi. Ich habe fast alle Möbel zurückgelassen und mich/uns neu eingerichtet. Jetzt möchte ich euch gerne bei ein paar Sachen mitnehmen und euch zeigen, wie ich versuche es uns gerade schön zu machen.

Let’s start mit meinem neuem Bild bzw. meinem Duschvorhang. Ich fand das Bild so mega cool, und es sollte eigentlich ein Duschvorhang sein, passte aber nicht in die Dusche. Und da ich diesen Skandi-Stil so liebe, musste ich ein Skandi-Bild selber machen. Ein Bild aus einem Duschvorhang selber machen, wie verrückt, oder?

Ich bitte um Entschuldigung, dass die Qualität der Bilder gerade nicht so gut ist, und so viel Unordnung im HIntergrund zu sehen, aber ihr kennt es sicher… Umzug ist das reinste Chaos!

Bild aus Duschvorhang selber machen

Was ihr dafür braucht ein Bild aus einen Duschvorhang selber zu machen:

Bild aus Duschvorhang selber machen

Und so geht ihr vor:

1. Messt die Größe des Ausschnitts, welchen ihr später sehen wollt. (Bei mir waren das 1,4 x 1,8m)

  • Denkt dran, ihr müsst den Vorhang auf der Rückseite der Holzlatte festtackern, d.h. ihr müsst die Breite / Tiefe der Holzlatte hinzuadieren (falls euer Duschvorhang kleiner ist). Bei mir war das egal, da ich genug Platz zu allen Seiten hatte.

2. Bügelt jetzt sowohl den Duschvorhang als auch das Betttuch

  • Bei dem Duschvorhang vielleicht auf kleinerer Hitze und mit einem Geschirrtuch drüber ( wenn dieser aus Kunststoff ist)

3. Schraubt nun die Holzlatten zusammen. Bei Kiefernholz geht das recht einfach. Bitte vorsichtig und nicht mit aller Gewalt, sonst brechen bzw. splittern diese! Siehe Fotos 😀

Wichtiger Hinweis: Ich habe keine Winkel oder Querstrebe verschraubt, das war blöd und das Bild steht jetzt ab! Bitte an allen 4 Seiten die Latten mit Winkeln / Keilen fixieren oder eine Querstrebe einschrauben.

4. Tackert nun als erstes das Betttuch und dann den Duschvorhang fest! Wählt erstmal größere Abstände und dann nochmal in die Zwischenräume tackern.

Bitte schön spannen! Aber beim Duschvorhang aufpassen, dass sich das Bild nicht verzieht oder es reißt.

 

Förtisch! 🙂 Ach ich bin ja schon ein wenig stolz auf mich! Es sieht so mega toll aus und genau das was ich wollte!

Wollt ihr es jetzt auch mal versuchen und ein Bild aus einem Duschvorhang selber machen?

 

Bild aus Duschvorhang

In Liebe,

Duschvorhang selber machen – auf Pinterest merken:

Bild-aus-Duschvorhang-selber-machen-Skandi-Deko

Mit AL oder * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links, d.h. ihr kauft ganz normal über die Seite eure Artikel ohne Aufpreis für euch! Nur ich erhalte eine kleine Provision, die ich in neue DIY investiere. Danke für eure Unterstützung!

0 Kommentar
0

You may also like

Hinterlasse ein Kommentar